Donnerstag, 15. Januar 2015

Ein Schulterblick

Eine Weile habe ich hin und her überlegt, wie ich den ersten Eintrag 2015 beginnen soll. Ich habe doch so viel zu erzählen! Da ich aber noch keinen Jahresrückblick 2014 geschrieben habe, starte ich mit einem kurzen Blick über die Schulter.
 
Was war denn so los in 2014?
  • Januar: 
Meine kleine Daune erblickt das Licht der Welt und machte mich zum glücklichsten Menschen überhaupt.
  • März: 
Veröffentlichung der EBook-Anthologie "Exotische Welten" mit meiner Kurzgeschichte "Der letzte Brief" (Verlag: O´Connell Press)
Veröffentlichung der Anthologie "Lustige Alltagssituationen" in limitierter Auflage mit meiner Kurzgeschichte "Die Sache mit dem Alltag"
  • Juli: 
Veröffentlichung meiner ersten eigenständigen Novelle: "Das Todesmal" bei O´Connell Press als EBooks sowie Printausgabe
  • September: 
Premiere-Lesung "Das Todesmal" im deutschen Drachenmuseum Lindenfels im Odenwald
  • Oktober: 
Buchmesse Convent 14 !  *schwärm*
  • November: 
Mein 30ter Geburtstag (total unliterarisch aber dennoch besonders!)
  • Dezember: 
Die Arbeiten an der Korrektur / Lektorat des im März 15 erscheinenden Engelromans (Romandebüt) starten

Und sonst so?
  • Unterzeichnung des Verlagsvertrags mit O´Connell Press für "Der Todesritus" (Teil 2 / Das Todesmal)
  • Unterzeichnung des Verlagsvertrags mit dem Art Skript Phantastik Verlag für die Anthologie "Die dunkelbunten Farben des Steampunk"
 

Bis bald! Dann gibt es Informationen zu kommenden Lesungen, meinem Debütroman und vielleicht etwas zum zweiten Teil des Todesmals.



1 Kommentar:

  1. Das klingt nach einem wunderbaren, aufregenden Jahr!
    Und... ja, es wird eine Fortsetzung des Todesmals geben! *must have*

    AntwortenLöschen