Freitag, 27. Dezember 2013

Federspuren 2013 - Der Jahresrückblick



2013 neigt sich dem Ende zu. Es war ein turbulentes, spannendes, freudiges aber auch trauriges Jahr mit Abschieden und Rückschlägen. Doch sind die negativen Dinge eher im privaten Bereich zu finden. Was meine Arbeit als Autorin angeht gab es fast ausschließlich nur Glück und Freude. So viele Erfolgserlebnisse innerhalb eines Jahres sind schon etwas Besonderes und ich bedanke mich vom ganzen Herzen bei all denen, die das möglich gemacht und mich begleitet haben. 



 Januar
  • Seit 6. Januar 2013 sind die Federspuren auch auf Facebook vertreten. Mit Stand vom 27.12.2013 folgen mir auf diese Weise schon 141 Neugierige. Wow, danke, ihr seid toll!):   

Februar

  • Auch schlechte Nachrichten gehören in einen Rückblick: Absage des Burgenweltverlags zu meinem Beitrag für die Ausschreibung „Intrigen Mord und Bösewichte“.

März

  • Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Dr. Brillbiers Bilckwinkel“ im Magazin Golem (Nr. 97)

April

  • Der Engelroman ist beendet! Ebenso seine Betaphase und die große Korrekturrunde. Dastan und Ed gehen auf Reise an verschiedene Verlage.
  • Die nächste Vertonung einer Kurzgeschichte ist auf meinem Youtube Kanal zu hören. Diesmal jedoch eine Auftragsarbeit. „Der zweite Frühling“ von Bianca Sigwart
    Audio --> Der zweite Frühling

Juni

  • Mein drittes Mal. Zum dritten Mal schaffte es eine meiner Kurzgeschichten in die Elfenschrift. „Hokuspokus“ erscheint in der 38ten Ausgabe
  • Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte „Roter Schnee“ in der Anthologie „Krieger“ aus dem Verlag Torsten Low
  • Lesung! Am 22.06.2013 ging es im Lesecafe´ Wiesbaden um ferne, fremde Welten. Nach nicht ganz zwei Jahren saß ich wieder auf der anderen Seite des gemütlichen Leseraums. An diesem Abend präsentierte ich Auszüge aus meinem – noch unveröffentlichten - Reiseprojekt „Tränenreiches Paradies – die Spuren der Malediven“.

 Juli
  • Veröffentlichung der Anthologie Masken des Art Skript Phantastik Verlags Geschichten. Mit dabei meine Shortstory „Die Maske des Gargoyles“
  • 29.07. Knaller-Highlight des Jahres! Die Engel haben ein Zu Hause. Der Ulrich Burger Verlag sendet mir die Zusage für meinen Engelroman!

August

  • Erste Buchverlosung auf den Federspuren.
  • 17.08.2013 Fechenheimer Literaturfestival. Diesmal kam die Feder im Doppelpack: Lesung aus „Krieger“ (Roter Schnee) und aus „Masken“ (Die Maske des Gorgoyles)Bericht: --> Fechenheimer Literaturfestival

Oktober

  • 2. Buchverlosung auf den Federspuren. Die „Krieger“ sind heiß begehrt
  • Der Buchmesseconvent
Großen Forumstreffen des Tintenzirkels sowie ein gemütliches Beisammensein und tolle Gespräche mit Autoren, Freunden und Bekannten.
Lesung der Krieger vor ca. 80 Zuhörern.
Verlagsvertragunterzeichnung. Jetzt ist es offiziell: Die Engel erscheinen Anfang 2015 im Ulrich Burger Verlag

Bericht: BuCon


November

  • Absage zur Ausschreibung "Dunkle Stunden" (Torsten Low Verlag)  

Dezember

  • „Wie der Muffel den Winter lieben lernte“. Zum vierten Mal wird eine Kurzgeschichte in der tollen Elfenschrift veröffentlicht!
  • 07.12. „Wir wollen es machen!“ Zusage für meine historisch-fantastsiche Novelle von O´Connell Press. Den Verlagsvertrag erhalte ich als Weihnachtsgeschenk am 24.12.. Das Todesmal
  • „Die Träne der Novizin“ erscheint in der neuen Anthologie „Gesänge aus dunklen Zeiten“ des Burgenweltverlags --> Interview vom 26.10.2013
  • Die Kurzgeschichte „Blutcocktail“ die 2011 in der Anthologie „Vampire Cocktail“ (ASP) erschienen ist, gibt es jetzt als Hörbuch auf YouTube Audio --> Blutcocktail
  • Mein Weihnachtsgeschenk für alle Federspurenfolger: Meine Kurzgeschichte „Als das Eis begann zu brechen“ kann direkt auf der Website gelesen werden:
    Als das Eis begann zu brechen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen