Sonntag, 27. November 2011

Wesen des Schlafs und des Traums

so ist der Titel der Kurzgeschichten-Ausschreibung des Sphera Verlags.
Kurz vor Einsendeschluss ging auch mein Beitrag an den Verlag in der Hoffnung mein Novemberjäger wird Gefallen finden. Eine Geschichte um einen Gargoyle, der sich von Träumen ernährt. Die Erzählung war bereits fertig geschrieben, bedurfte nur noch einer letzten Überprüfung.  Und was noch nicht vergeben war: Ein Name. Nach vielen Überlegungen erhielt mein Gargoyle am gestrigen Frühstückstisch den Titel: "The Nightmare Returns". Erstmals verwende ich einen englischen Namen, aber manchmal fehlt der deutschen Sprache einfach das gewisse Etwas - zumindest was knappe und trotzdem aussagekräftige Bezeichnungen betrifft.

Mein Dank dafür geht an meinen Mann, meinem Kumpel Pete und last but not least Alice Cooper :D *verneig*


Ich wünsche Euch allen einen wundervollen ersten Adventabend



und einen guten Start in die neue Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen